Wo stecken Ihr Potentiale?

Sie als Vollblut-Hotelier eines privat geführten Hotels haben ein wunderschönes Hotel und bieten einen herzlichen und individuellen Service. Wenn Sie allerdings täglich mit vielfältigen Hausforderungen zu tun haben, kann die Aufmerksamkeit für eine zeitgemäße Vermarktung des Hotels schon mal hinten runterfallen.

In meiner Praxis als Vertriebsexpertin erlebe ich oft, dass es Zeit und Mitarbeiter benötigt, um die Vermarktung aktuell zu halten und das Hotel weiter bekannt zu machen. Mit einer IST-Analyse beleuchten wir Ihre Situation und überprüfen die Potenziale.

In einer 9-stufigen Analyse erhalten Sie Erkenntnisse, wie Sie nachhaltig zu mehr Buchungen mit dem Schwerpunkt „Direktbuchungen“ kommen.

Überprüfung der IST-Situation in 9 Stufen


1) Wie ist Ihre IST-Situation und was sind Ihre Ziele?

Was ist der IST-Zustand? Was möchten Sie erreichen, was sind die Pläne für die kommenden Jahre? Es ist wichtig zu erkennen, was in der Vergangenheit gut funktioniert hat und worauf Sie Wert legen.

2) Wer sind Ihre Gäste und wie sind die Bedürfnisse?

Um Ihre Gäste weiterhin glücklich zu machen und neue Gäste für Sie zu finden, ist es wichtig zu wissen, wer Ihre Gäste sind bzw. welche Gästegruppen Sie ansprechen möchten. Welche Bedürfnisse haben die verschiedenen Gästegruppen heute und worauf legen die Gäste Wert?

3) Wer sind Ihre Mitbewerber?

Leider sind Sie nicht allein auf dem Markt. Unterschätzen Sie nicht, wie wichtig es ist, die Mitbewerber genau zu beobachten. Ihre Gäste haben die Mitbewerberangebote im Blick, wenn Sie nach einem Hotel suchen! Nutzen Sie die Chance sich abzuheben! Mit einer Mitbewerberanalyse und einem Preisvergleich erkennen Sie, wer Ihre wirklichen Mitbewerber sind und wo Sie Stärken haben.

4) Was sind Ihr Profil und Ihre Alleinstellungsmerkmale?

Mit einem klaren Profil heben Sie sich von den Mitbewerbern ab! Wir überprüfen und besprechen Ihre Alleinstellungsmerkmale. Was zeichnet Sie besonders aus? Was ist ihr Herzens-Thema und was müsste mehr hervorgehoben werden? Stimmen diese Themen mit den Bedürfnissen der verschiedenen Zielgruppen überein? Hier liegt Ihre Chance, sich von der Masse abzuheben und sich preislich unabhängig zu machen. Und in Preisverhandlungen nicht drücken zu lassen!

5) Die Bewertungsportale – das sagen die Gäste

Bevor die Gäste buchen, schauen sie sich in der Regel die Bewertungen Ihres Hauses an. Hier erfährt der Gast, was andere Gäste erlebt haben. Durch ein professionelles Bewertungs-Management auf Ihrer Webseite, auf Bewertungsportalen und auf Vertriebsportalen gewinnen Sie die Gäste, die Preis und Leistung zu schätzen wissen. Das ist eine große Chance, neue und die richtigen Gäste für Ihr Haus zu gewinnen!

6) Ihre Webseite – die Visitenkarte Ihres Hauses

Wir überprüfen, ob der Gast auf Ihrer Hotelwebseite besser bedient wird als auf den Vertriebsplattformen. Machen Sie den Besucher zum Bucher! Es geht hier nicht nur um Design, sondern um Ihren Umsatz! Sie stehen im täglichen Kampf mit den Onlineportalen, die Experten im Online-Marketing sind. Mit Best-Preis-Garantie, Direktbuchungsvorteilen, mehr Angeboten und umfangreichen Informationen überzeugen Sie den Gast und machen Sie mehr Umsatz.

7) Direktbuchbarkeit – die Nähe zum Gast

Wir prüfen die technischen und vertrieblichen Möglichkeiten, so dass Sie mehr Direkt-Buchungen bekommen. Das hat nicht nur den Vorteil, dass Sie weniger Kommission zahlen! Sie reduzieren auch Ihre Abhängigkeit von den Vertriebsportalen und erhalten wichtige Gastdaten. Mit diesen bedienen Sie die Guest Journey besser und beginnen die Kommunikation schon vor der Anreise. So verkaufen Sie Upgrades oder Wellnessanwendungen und bitten nach der Abreise der Gäste um eine Bewertung.

8) Die Kommunikation mit dem Gast

Die Gäste legen heute Wert auf personalisierte Kommunikation und Information. Wir überprüfen die Möglichkeiten der Gastdaten in Ihrem PMS (Property Management System) und anderen Tools, um die Gäste für einen neuen Aufenthalt zu inspirieren. Eine personalisierte Information mit dem richtigen Timing versehen, bringt Ihnen neue Stammgäste, die früher buchen.

9) Ihre Vertriebspartner – im richtigen Regal gefunden zu werden

Zu guter Letzt überprüfen wir Ihre Darstellung in den Vertriebsportalen. Wo sind sie gelistet, ist die Darstellung aktuell, wie ist die Qualität der Bilder und werden die Alleinstellungsmerkmale deutlich? Welche Portale sind nicht rentabel und in welchen Vertriebsportalen sollten Sie gelistet sein? Die richtige Strategie bringt Ihnen die Gäste, die Sie sich wünschen!



Ihre Vorteile unserer Zusammenarbeit

Was Ihnen hilft:

  • Sie erhalten einen direkten Austausch zu Ihrer Vertriebssituation.
  • Sie können mit der IST Analyse selbst direkt loslegen oder mit meiner Unterstützung.
  • Sie erhalten nachhaltig mehr Buchungen mit Schwerpunkt Direktgeschäft.
  • Sie können auf ein großes Netzwerk zurückgreifen.
  • Ihre Mitarbeiter lernen, wie sie es weiterführen können.

Der Ablauf unserer Zusammenarbeit

In einem Workshop in zwei Sitzungen vor Ort oder per Zoom-Meeting gehen wir Ihre Situation durch. Das Ziel ist: optimal da präsent zu sein, wo Ihre Lieblingsgäste suchen und buchen. Sie werden unabhängig von Buchungsportalen und generieren nachhaltig mehr Ertrag als vorher.

Sind Sie überzeugt?